jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Kräuter-Pilz-Omelett

Kräuter-Pilz-Omelett

Zutaten

für 2 Personen

▪ 1/2 Bund Petersilie
▪ 200 g frische Pilze, z.B. Champignons oder Egerlinge
▪ 3 EL Butter
▪ Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 6 Eier





Zubereitung

Die Petersilie waschen, trockenschütteln und ohne die groben Stiele hacken.

Von den Pilzen die Stielenden abschneiden, die Pilze mit einem feuchten Tuch abreiben und vierteln. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen und die Pilze darin etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze braten. Die Pilze mit Salz und Pfeffer würzen, zuletzt die gehackte Petersilie untermischen. Die Pilze warmstellen.

Die Eier in einer Rührschüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen. Sofort die Hälfte der Eier hinzugeben und etwa 2 Minuten stocken lassen, ohne dabei umzurühren.

Das Omelett durch Rütteln der Pfanne vom Pfannenboden lösen. Mit einem Pfannenwender von zwei Seiten bis zur Mitte stürzen und warmstellen. Auf die gleiche Weise das zweite Omelett backen.

Die Omeletts in der Mitte längs einschneiden, mit den Pilzen bestreuen und sofort servieren.