Koteletts mit pikanter Sauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Schweine- oder Kalbskoteletts
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 kleine Zwiebel
▪ 250 g Champignons
▪ 4 kleine Gewürzgurken
▪ 1 EL Kapern
▪ etwas Zitronensaft
▪ 150 g saure Sahne
▪ 1 Tomate
▪ 2 EL gemischte Kräuter





Zubereitung

Koteletts gründlich waschen, abtrocknen und mit Pfeffer und Thymian einreiben.

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts bei mittlerer Hitze garbraten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln.

Die feingehackte Zwiebel im verbliebenen Bratfett andünsten. Die blättrig geschnittenen Champignons dazugeben und ebenfalls andünsten. Mit etwas Brühe ablöschen und die gehackten Gewürzgurken und die Kapern zufügen. Alles 5 Minuten auf kleiner Flamme köchelnlassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und die saure Sahne unterziehen. Die Tomate entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit den gehackten Kräutern in die Sauce geben.

Die Koteletts mit der Sauce übergießen und mit Baguette und Salat servieren.