Koteletts in Buttermilchsauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Scheiben Schweinenacken
▪ 4 feingewürfelte Zwiebeln
▪ 100 g feingewürfelter Schinkenspeck
▪ 1/2 l Buttermilch
▪ 2 Lorbeerblätter
▪ 1 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Margarine oder Butter





Zubereitung

Koteletts waschen, trockentupfen, ein wenig flachklopfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.

Fett in einer Pfanne erhitzen und Koteletts von beiden Seiten kräftig anbraten, aus der Pfanne nehmen und im Bratfett Zwiebeln und Speckwürfelchen kurz anbraten, aber nicht bräunen, Buttermilch zugießen, Lorbeerblätter und Paprika zufügen und vorsichtig mit Salz würzen. Koteletts zurück in die Pfanne geben, Deckel darauflegen und bei mäßiger Hitze etwa 25 Minuten schmorenlassen.

Lorbeerblätter aus der Sauce entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. binden.

Dazu schmecken Salzkartoffeln und grüner Salat.