Kotelett mit Tomaten-Porree

Zutaten

für 1 Person

▪ 160 g geschälte Kartoffeln
▪ etwas Salz
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 150 g Porree
▪ 100 g ausgelöstes Schweinekotelett
▪ 5 g Öl
▪ 50 g Tomate
▪ 1 EL gehackte Petersilie





Zubereitung

Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen.

Porree waschen und in Ringe schneiden. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Porree mit in die Pfanne geben.

Tomate waschen und würfeln.

Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

3 EL Wasser und Tomatenwürfel zum Porree geben. 2-3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffeln abgießen und evtl. durch die Kartoffelpresse direkt auf den Teller geben.

Alles anrichten und mit Petersilie bestreuen.