Kotelett mit Champignon-Zwiebel-Sauce

Kotelett mit Champignon-Zwiebel-Sauce

Zutaten

für 2 Personen

▪ 200 g Champignons
▪ 3 Zwiebeln
▪ 5 EL Öl
▪ 2 Schweinekoteletts
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 100 ml Weißwein
▪ 150 ml Fleischbrühe
▪ 100 ml Schlagsahne
▪ 1 EL dunkler Saucenbinder
▪ 1/2 TL getrockneter Majoran
▪ 1 TL Schnittlauchröllchen



Zubereitung

Champignons putzen und halbieren. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze rundherum hellbraun anbraten und auf einen Teller geben. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Koteletts salzen, pfeffern, auf jeder Seite 4 Minuten braten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln mit restlichem Öl im Bratensatz hellbraun anbraten, Fleisch zugeben, mit Wein ablöschen, Brühe zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze offen 5-8 Minuten garen. Sahne und Pilze zugeben, mit Saucenbinder binden und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Mit Schnittlauch bestreut servieren.