Kohlrabi-Suppe aus Ungarn

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g Kohlrabi
▪ 30 g Schmalz
▪ 30 g Mehl
▪ 1 EL saure Sahne
▪ etwas Petersilie
▪ etwas Salz





Zubereitung

Die Kohlrabis werden gesäubert, geschält und in kleine dünne Scheiben geschnitten. Diese werden in heißem Schmalz und im bedeckten Topf nach vorherigem Salzen butterweich angedünstet. Mehl wird darauf gestreut, einige Minuten gebräunt und kaltes Wasser darauf gegossen. 10-15 Minuten wird gekocht.

Nudeln können als Suppeneinlage hineingegeben werden.