Kohlrabi-Eintopf

Zutaten

▪ 250 g Kalbfleisch
▪ 250 g Schweinefleisch
▪ 1 kg Kohlrabi
▪ 500 g Kartoffeln
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Muskat
▪ 1 Spritzer Zitronensaft
▪ 50 g Speck
▪ 1 Zwiebel
▪ Petersilie





Zubereitung

Kalb- und Schweinefleisch in ca. 1 Liter Wasser aufsetzen, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 60 Minuten kochenlassen.

Inzwischen Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden, die jungen Blätter beiseitelegen. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

Das Fleisch aus dem Wasser nehmen und in Würfel schneiden. Kohlrabi und Kartoffeln in die Brühe geben und 20 Minuten garen. Kohlrabi-Blätter grobhacken. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Fleischwürfel und Kohlrabi-Blätter hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.

Speck in Würfel schneiden und anbraten, Zwiebel würfeln und hellbraun dünsten. Beides zum Eintopf geben und nochmals abschmecken. Mit der feingehackten Petersilie bestreuen und servieren.