Kohlrabi-Auflauf mit Lachs

Zutaten

für 2 Personen

▪ 1 Zitrone
▪ 2 Kohlrabi mit Grün
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1/2 TL getrockneter Thymian
▪ 1 EL Öl
▪ 2 Lachsfilets à 160 g



Zubereitung

Ofen auf 200 °C vorheizen.

Zitronenschale fein abreiben. Kohlrabi schälen, zartes Kohlrabi-Grün beiseite legen, Kohlrabi halbieren, in dünne Scheiben schneiden und schuppenförmig in eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) geben. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zitronenschale würzen und mit 3 EL Wasser und Öl beträufeln. Backpapier in der Größe der Auflaufform direkt auf den Kohlrabi legen und im Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 35 Minuten garen.

Von der Zitrone 4 dünne Scheiben abschneiden. Lachs salzen.

Backpapier vom Kohlrabi nehmen, Lachs auf das Gemüse setzen, mit Zitronenscheiben belegen und 15 Minuten garen.

Zartes Kohlrabi-Grün feinschneiden und kurz vor dem Servieren über den Lachs streuen.