Knusprige Schweinshaxe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 1/2 kg Schweinshaxe
▪ 2 Zwiebeln
▪ 5 Knoblauchzehen
▪ 2 Lorbeerblätter
▪ 1 TL Wacholderbeeren
▪ 1/2 TL Kümmel
▪ 1 Nelke
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer

zum Bestreichen
▪ etwas Öl
▪ etwas helles Bier



Zubereitung

Schweinshaxe waschen und in einem Topf mit Wasser bedecken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, halbieren und mit Gewürzen und 2-3 TL Salz in den Topf geben, langsam aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 2 1/2 Stunden ziehenlassen.

Grill anheizen.

Haxe aus der Brühe heben und abtropfen lassen. Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden.

Schweinshaxe auf den heißen Grillrost legen und bei mittlerer Hitze in ca. 30 Minuten rundherum knusprig grillen, dabei abwechselnd mit Öl und Bier bestreichen. Wenn die Schwarte der Haxe schön gebräunt ist und leise vor sich hin knistert, ist die Haxe fertig.

Schweinshaxe aufschneiden und servieren. Dazu Salz und groben Pfeffer zum Nachwürzen mit auf den Tisch stellen.