Knusperspaghetti

Zutaten

für 4 Personen

▪ 3 Scheiben Toast
▪ 6 EL Butter
▪ 400 g Spaghetti
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 3 mittelgroße Tomaten
▪ 50 g Parmesan
▪ 1 Bund Basilikum
▪ 3-4 EL Olivenöl
▪ 100 ml trockener Weißwein





Zubereitung

Toast zerbröseln. Butter in einer Pfanne erhitzen. Toast darin unter Wenden goldbraun rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.

Knoblauch schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und entkernen. Fruchtfleisch feinwürfeln. Parmesan hobeln. Basilikum waschen, bis auf etwas zum Garnieren abzupfen und feinhacken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin kurz andünsten. Tomaten zufügen, mit andünsten. Mit Wein ablöschen. Alles aufkochen lassen. Nudeln, Hälfte Toastbrösel und Basilikum zufügen und alles vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf Tellern anrichten. Mit Parmesan und restlichen Bröseln bestreuen. Mit übrigem Basilikum garnieren.

Die Spaghetti schmecken auch mit vielen anderen Sommerkräutern köstlich. Probieren Sie mal Petersilie, Thymian, Rosmarin oder Schnittlauch.