Knoblauchwein

Zutaten

für 1 Person

▪ 350 g Knoblauchzehen
▪ 300 g hochprozentiger Alkohol





Zubereitung

Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Mit hochprozentigem Alkohol mischen und in einem gutverschließbaren Gefäß 10 Tage lang an einem kühlen Ort stehenlassen.

Durch ein Tuch pressen, in eine Flasche abfüllen und nach 3 Tagen mit der Kur (siehe unten) beginnen.





Chinesische Knoblauchwein-Kur

1971 wurde in einem tibetanischen Kloster Tontafeln gefunden, auf denen ein altchinesisches Knoblauchrezept geschrieben stand. Eine UNESCO-Kommission übersetzte es in alle Weltsprachen, um es der Medizin des 20. Jahrhunderts zu erhalten und anzupassen.

Tag Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 1 1 Tropfen 2 Tropfen 3 Tropfen
Tag 2 4 Tropfen 5 Tropfen 6 Tropfen
Tag 3 7 Tropfen 8 Tropfen 9 Tropfen
Tag 4 10 Tropfen 11 Tropfen 12 Tropfen
Tag 5 13 Tropfen 14 Tropfen 15 Tropfen
Tag 6 15 Tropfen 14 Tropfen 13 Tropfen
Tag 7 12 Tropfen 11 Tropfen 10 Tropfen
Tag 8 9 Tropfen 8 Tropfen 7 Tropfen
Tag 9 6 Tropfen 5 Tropfen 4 Tropfen
Tag 10 3 Tropfen 2 Tropfen 1 Tropfen

Danach täglich 3 x 25 Tropfen einnehmen, bis die ganze Menge verbraucht ist. Diese Kur nach 5 Jahren wiederholen.

Soweit die alten Chinesen.