Knoblauchsauce mit Kartoffelpüree

Zutaten

für 4 Personen

für die Sauce
▪ 15 Knoblauchzehen
▪ 30 g Butter
▪ 1 gehäufter EL Mehl
▪ 200 ml Milch
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Salz

für das Püree
▪ 800 g Kartoffeln
▪ 1 Ei
▪ 30 g Butter
▪ etwas Milch
▪ etwas Salz





Zubereitung

Die Knoblauchzehen schälen, in der Butter bei geringer Hitze weichdünsten, das Mehl darüberstäuben, mit der Milch ablöschen, 2 Minuten unter stetem Rühren köcheln, dann würzen. Vom Herd ziehen, durch ein Sieb streichen und warmhalten.

Die Kartoffeln kochen, cremig schlagen, mit dem mit der Milch verquirlten Ei verrühren, salzen.

Knoblauchsauce unterziehen.

Dazu paßt Rotwein.