Knoblauch-Dip

Zutaten

▪ 2 Knoblauchknollen
▪ 200 ml Olivenöl
▪ Salz
▪ 2 Zweige Rosmarin
▪ 2 Eigelb
▪ 2 EL Zitronensaft
▪ 1 Prise Zucker
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Tabasco





Zubereitung

Die Knoblauchzehen aus der Knolle lösen und mit 1 EL Öl, Salz und dem Rosmarin in Alufolie wickeln und im heißen Ofen 25 Minuten bei 210 °C (Umluft 190 °C, Gas Stufe 3-4) backen. Dann herausnehmen, etwas abkühlen lassen, und die Zehen aus der Haut lösen.

Den Knoblauch in einer Schüssel mit Eigelb, Tabasco und Pfeffer verrühren. Das restliche Olivenöl in einem dünnen Strahl unter Rühren langsam dazugeben. Mit Zitronensaft, Zucker und Salz würzen.

Alternativ: Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen. Dabei den Stab von unten langsam nach oben ziehen. Wichtig ist, daß alle Zutaten die gleiche Temperatur haben.