Klops mit Sauce und Weißkohl

Zutaten

▪ 1 kleiner Weißkohl
▪ 1 größere Zwiebel
▪ 1 kleinere Zwiebel
▪ etwas Butter
▪ etwas Kümmel
▪ etwas Salz
▪ 1-2 EL Essig
▪ ca. 750 g Gehacktes
▪ 1 Ei
▪ etwas Paniermehl
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Majoran
▪ etwas Mehl
▪ einige Kartoffeln





Zubereitung

Kohl mit einem Messer in Streifen schneiden, mit Wasser, viel Salz und nicht ganz so viel Kümmel zum Kochen bringen und gut 30 Minuten köchelnlassen.

Größere Zwiebel würfeln und in reichlich Butter glasig anschwitzen.

Wenn der Kohl bißfest ist, Zwiebel und Essig unterrühren, ggf. etwas nachsalzen.

Kartoffeln schälen und kochen.

Gehacktes mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Kleinere Zwiebel würfeln und zusammen mit Ei und etwas Paniermehl untermischen. Klopse in Kinderhandgröße formen und überall leicht in Paniermehl rollen.

Klopse in einem großen Topf anbraten, mit Wasser aufgießen, würzen und für reichlich 1 Stunde schmorenlassen.

Sauce mit einer Wasser-Mehl-Mischung andicken.