Kirschpfanne

Zutaten

▪ 400 g altbackenes Weiß- oder Schwarzbrot
▪ 1/2 l Milch
▪ 100 g Margarine
▪ 100 g Zucker
▪ 2 Eier
▪ Zimt
▪ abgeriebene Zitronenschale
▪ Salz
▪ 500 g Kirschen

für die Auflaufform
▪ Fett
▪ Semmelbrösel





Zubereitung

Das Brot in Würfel schneiden und mit der kochenden Milch übergießen.

60 g Margarine zusammen mit 60 g Zucker, den Eigelb, 2 Prisen Zimt und 1/2 TL abgeriebener Zitronenschale schaumigrühren. Die abgekühlte, völlig aufgeweichte Brotmasse zufügen und die zusammen mit 1 Prise Salz steifgeschlagenen Eiweiß unterziehen.

Die Kirschen vorbereiten und nach Belieben entsteinen.

Eine gefettete, ausgebröselte Auflaufform abwechselnd mit einer Schicht Brotmasse und einer Schicht Kirschen füllen. Zuoberst muß Brotmasse sein. - Die Kirschen können auch gleich unter die Brotmasse gemischt werden. - Den restlichen mit ein wenig Zimt vermischten Zucker und Margarineflöckchen darauf verteilen.

Bei Mittelhitze etwa 45 Minuten in der heißen Röhre backen. Mit Vanillesauce oder Obstsaft auftragen.