Kirschlikör auf Großmutter-Art

Zutaten

▪ 1 kg Kirschen, süße und saure gemischt
▪ 200 g schwarze Johannisbeeren
▪ 3 g Zimt
▪ 1 g Vanille
▪ 2 l Branntwein
▪ 500 g Zucker





Zubereitung

Die Kirschen werden abgestielt und entkernt, die Hälfte der Kerne zerstoßen. Beides wird in Flaschen gefüllt, dazu kommen die Johannisbeeren, Zimt und Vanille. Nachdem man den Branntwein aufgegossen hat, läßt man die Masse 3-4 Wochen in der Sonne destillieren, gießt alsdann den Saft ab durch ein feines Tuch, mischt 500 g geklärten Zucker darunter und bringt die fertiggefüllten Flaschen an einen kühlen Ort.