Kirchweih-Ganserl

Zutaten

▪ 1 Gans (ca. 700 g pro Person)
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ 2 Zwiebeln
▪ Bier
▪ 20 g Speisestärke





Zubereitung

Die Gans waschen, trockentupfen und außen mit Salz, innen mit Salz und Pfeffer einreiben. In einen großen Bräter geben, 1/4 l warmes Wasser eingießen und die geschälten Zwiebeln halbiert dazulegen. Die Gans ungefähr 2-3 Stunden unter häufigem Wenden und Begießen mit dem abtropfenden Fett bei 200 °C im Backofen braten (untere / mittlere Schiene). 1/2 Stunde vor Ende der Bratzeit die Sauce entfetten und die Gans mit Bier bepinseln, damit die Haut schön knusprig wird.

Die Gans aus der Sauce nehmen, die Sauce abschmecken und mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden.

Die Gans zerteilen, die Sauce getrennt dazu reichen und das Ganze mit Kartoffelknödeln servieren.