Kasseler mit Zwiebelkruste

Zutaten

▪ 400 g Gemüsezwiebel
▪ 1 EL Öl
▪ 3-4 EL Meerrettich
▪ 1 EL Zitronensaft
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Zucker
▪ 600 g Kasseler ohne Knochen
▪ etwas Fett
▪ 2 Äpfel
▪ 1 EL gehackter Majoran



Zubereitung

Die Zwiebel pellen, feinwürfeln und im Öl glasigdünsten. Meerrettich und Zitronensaft zugeben und unter Rühren 5-10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Kasseler in sechs Scheiben schneiden und auf ein gefettetes Backblech legen.

Äpfel schälen, die Kerngehäuse ausstechen, und in 6 dicke Ringe schneiden. Kasseler mit Apfelringen belegen und die Zwiebelmasse daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C 20 Minuten backen.

Mit Majoran bestreut servieren.

Dazu paßt Eisbergsalat.