jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Kartoffelsalat mit Pfifferlingen

Kartoffelsalat mit Pfifferlingen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g festkochende Kartoffeln
▪ 2 Zwiebeln
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ einige Zweige Rosmarin
▪ 6 EL Olivenöl
▪ 6 EL Weißweinessig
▪ 150 ml Gemüsebrühe
▪ 200 g Pfifferlinge
▪ 3 EL Pflanzenöl
▪ 1 Bund Schnittlauch
▪ weißer oder schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Salz



Zubereitung

Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten garkochen, abschrecken, abdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden, Salz und Pfeffer daraufgeben.

Zwiebeln pellen und würfeln. Knoblauch pellen und feinwürfeln. Rosmarin waschen, trocknen, Blätter von den Stielen zupfen und feinhacken.

Olivenöl in einer Pfanne nicht zu heiß erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin andünsten und mit Essig und Brühe ablöschen.

Pfifferlinge putzen und in kleine Stücke schneiden. Pflanzenöl in einer Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen und Pfifferlinge anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Brühe und Pilze unter die Kartoffeln mischen und abgedeckt ziehenlassen.

Schnittlauch waschen, trocknen, in Röllchen schneiden und über den fertigen Salat geben.

Eignet sich als Beilage zu gebratenem Zanderfilet.