Kartoffelsalat mit Gurken

Zutaten

für 4-5 Personen

▪ 1 kg festkochende Kartoffeln
▪ 1 große Zwiebel
▪ 100-150 ml Rinder-, Hühner- oder Gemüsebrühe
▪ 3-4 EL Weißweinessig
▪ 3 EL Erdnuß- oder Sonnenblumenöl
▪ 1 Salatgurke
▪ weißer oder schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Salz





Zubereitung

Einen Topf mit ungesalzenem Wasser zum Kochen bringen, Kartoffeln 1 Stunde vor dem Verzehr in der Schale kochen, abgießen, abdampfen lassen, pellen, in Scheibchen schneiden und in eine Schüssel geben.

Gurke schälen, Enden abschneiden und längs teilen, mit einem Teelöffel Kerne herauskratzen, Gurkenhälften in dünne Scheiben hobeln, in eine Schüssel geben und mit Salz bestreuen.

Brühe zum Kochen bringen, Kartoffeln mit kochender Brühe übergießen, Essig dazugeben, salzen und pfeffern. Zwiebel schälen, feinwiegen und über die Kartoffeln geben. Öl zugeben und vorsichtig unterheben. Gurke kräftig ausdrücken und vorsichtig unterheben. Abschmecken und evtl. nachwürzen.