Kartoffelpfanne mit Äpfeln

Zutaten

▪ 500 g Kartoffeln
▪ 300 g Äpfel
▪ 100 g Butter
▪ etwas Salz





Zubereitung

Die Kartoffeln kurz vor dem Garwerden schälen und in Scheiben schneiden. Die geschälten Äpfel ebenfalls in Scheiben schneiden.

In eine gefettete Pfanne abwechselnd Kartoffel- und Apfelscheiben schichten, salzen, mit Butter beträufeln und in der Röhre überbacken.

Die Kartoffelpfanne eignet sich besonders als Beilage zu Schweine- oder Kalbsbraten, auch zu Rauchfleisch und Pfannengerichten.