Kartoffeln mit Paprikaquark

Zutaten

für 2 Personen

▪ 600 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
▪ 250 g Quark
▪ 5 EL Sahne
▪ 1 EL feine Zwiebelwürfel
▪ 50 g rote Paprikaschote, feingewürfelt
▪ 50 g grüne Paprikaschote, feingewürfelt
▪ 1 große Gewürzgurke, feingewürfelt
▪ 1/2 TL mittelscharfer Senf
▪ 1 Knoblauchzehe, durchgepreßt
▪ 1 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ 1/2 TL Paprikapulver, rosenscharf
▪ 3/4 TL Kräuter-Salz





Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und in wenig Wasser im Schnellkochtopf kochen.

Inzwischen den Quark mit der Sahne cremigrühren. Die restlichen Zutaten daruntermengen. Mit den Pellkartoffeln servieren.