Kartoffellaibchen

Zutaten

für 6 Personen

▪ 3 Eier
▪ 1 kg Kartoffeln
▪ 250 g Mehl
▪ 7 EL Öl
▪ 500 g Topfen



Zubereitung

Kartoffel in gesalzenem Wasser kochen. Gekochte Kartoffeln kaltwerden lassen, schälen und mit einer Kartoffelpresse zerdrücken.

In einer Schüssel Kartoffeln mit Topfen, Mehl und Eiern einen Teig kneten. Hände bemehlen und aus dem Teig kleine Laibchen formen.

In einer Pfanne Öl erhitzen und Laibchen goldbraun ausbacken.

Wer mag, kann die Laibchen noch mit Staubzucker bestreuen.