jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Kartoffelknödel

Kartoffelknödel

Zutaten

für 6 Personen

▪ 600 g mehligkochende Kartoffeln
▪ Salz
▪ 130 g Mehl
▪ 1 Ei

für die Arbeitsfläche
▪ Mehl





Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und in etwa 30 Minuten garen, abgießen und pellen.

In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen.

Inzwischen die Kartoffeln durch die Presse drücken oder feinreiben. Auf der bemehlten Arbeitsfläche hügelförmig aufschichten, in die Mitte eine Mulde drücken und Salz, das Mehl und das Ei hineingeben. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten und daraus 6 längliche Knödel formen.

Die Knödel sofort in das Salzwasser geben und bei schwacher Hitze in etwa 15 Minuten garziehen lassen. Nach etwa der halben Garzeit die Knödel umdrehen.

Die Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Nach Belieben vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Es ist wichtig, daß die Kartoffelknödel sofort in das Salzwasser kommen. Sollte dies einmal nicht möglich sein, fügen Sie noch etwas mehr Mehl hinzu, damit die Knödel beim Garen nicht zerfallen.