Kartoffel-Pfifferling-Pfanne

Kartoffel-Pfifferling-Pfanne

Zutaten

für 2 Personen

▪ 100 g durchwachsener Speck
▪ 2 Zwiebeln
▪ 200 g Pfifferlinge
▪ 400 g Pellkartoffeln vom Vortag
▪ 2 EL Butterschmalz
▪ 3 Stiele Majoran
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Speck feinwürfeln. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Pfifferlinge putzen. Pellkartoffeln pellen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

1/2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Speck 5 Minuten braten, Zwiebeln zugeben und 5 Minuten mitbraten. Speck-Zwiebel-Mischung herausnehmen. 1/2 EL Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und Pilze 5-7 Minuten braten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Restliches Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und Kartoffelscheiben bei mittlerer bis starker Hitze rundum 10 Minuten goldbraunbraten, dabei vorsichtig wenden. Speck-Zwiebel-Mischung, Pilze und Majoran-Blättchen untermischen, 2 Minuten mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.