Kartoffel-Kräuter-Puffer

Kartoffel-Kräuter-Puffer

Zutaten

für 4 Personen

▪ 2 Stengel Dill
▪ 4 Eier
▪ 8 Erdäpfel
▪ 2 EL Mehl
▪ 4 Stengel Petersilie
▪ 2 Prisen Pfeffer
▪ 1 TL Salz
▪ 8 Stengel Schnittlauch
▪ 100 ml Sonnenblumenöl
▪ 1 Zwiebel



Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und in eine Schüssel raspeln. Zwiebel schälen und kleinschneiden. Kartoffelmasse mit den Händen ausdrücken und Flüssigkeit abgießen. Eier dazugeben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, abzupfen und kleinhacken, Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Kräuter und Mehl unter die Masse rühren und Zwiebelwürfel zugeben.

Eine Bratpfanne mit Sonnenblumenöl füllen, bis der Boden bedeckt ist. Öl erhitzen, die Masse mit einem Löffel in das heiße Öl geben und flachdrücken. Auf beiden Seiten goldbraunbraten.

Dazu paßt Blattsalat.