Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 800 g Kartoffeln
▪ 30 g Butter
▪ 1 gehackte mittlere Zwiebel
▪ 400 g gemischtes Hackfleisch
▪ etwas Salz
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 1 durchgepreßte Knoblauchzehe
▪ 70 g Tomatenmark
▪ 2 Eier
▪ 3 EL Crème fraîche





Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und in der Mikrowelle bei 850 Watt in 11 Minuten geschlossen garen. Abpellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Butter und Zwiebelwürfel in eine Glas-Form geben und bei 850 Watt 2-3 Minuten dünsten. Hackfleisch hineinkrümeln, Salz, Pfeffer, gepreßte Knoblauchzehe und Tomatenmark zufügen und alles vermengen. Bei 850 Watt 4 Minuten ohne Deckel garen. Zwischendurch das Hackfleisch mit einer Gabel zerkrümeln.

Kartoffelscheiben vorsichtig unter das Hackfleisch heben.

Eier, 5 EL Wasser und Crème fraîche verquirlen und über den Auflauf geben. Bei 850 Watt in 8 Minuten ohne Abdeckung zu Ende garen.