Karpfen mit Knoblauch nach Wittingauer Art

Karpfen mit Knoblauch nach Wittingauer Art

Zutaten

▪ 1 Karpfen (etwa 1 1/2 kg)
▪ 8 Knoblauchzehen
▪ 2 TL Kümmel
▪ etwas gehackte Petersilie

zum Braten
▪ etwas Schmalz oder Butter





Zubereitung

Den Karpfen säubern, ausnehmen, Kopf abschneiden. Mit einem Rückenschnitt in zwei Hälften teilen, abspülen. Die Haut auf den Karpfenhälften mehrmals quer einschneiden, damit sie sich beim Braten nicht nach oben biegen. Mit geriebenem Knoblauch bestreichen und mit frisch gemahlenem Kümmel bestreuen. Den Karpfen in ausgelassenem Schmalz oder in Butter in einer Bratpfanne in gut vorgeheizter Backröhre braten. Während des Bratens mit dem Bratensaft begießen, nach Bedarf noch Wasser zugeben. Insgesamt etwa 15 Minuten braten. Den fertiggebratenen Karpfen mit gehackter Petersilie bestreuen.