jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Karpfen in Rotwein

Karpfen in Rotwein

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Karpfen, küchenfertig (ca. 1,5 kg)
▪ 2 Karotten
▪ 3 Zwiebeln
▪ 2 kleine Selleriestangen
▪ 100 g Butter
▪ 5 dl Rotwein (nicht zu trocken)
▪ Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen





Zubereitung

Karotten, Zwiebeln und Sellerie kleinhacken. Ofen auf 220 °C vorheizen.

Ofenform mit 1/4 der Buttermenge ausstreichen. Karpfen innen und außen salzen und pfeffern.

1/4 der Buttermenge in einer Pfanne schmelzen, kleingeschnittenes Gemüse darin bei schwacher Hitze 10 Minuten unter Rühren dämpfen. In die Ofenform verteilen, Karpfen darauflegen.

Rotwein mit 2 dl Wasser aufkochen, über den Karpfen gießen, 40 Minuten abgedeckt im Ofen garen. Karpfen herausnehmen und warmstellen.

Sauce passieren, bei kräftiger Hitze zur gewünschten Dicke reduzieren (etwa auf die Hälfte). Vom Feuer nehmen und mit der restlichen Butter in Flocken aufschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Karpfen mit der Sauce drapieren und servieren.