Karottensuppe mit Rosmarin

Zutaten

für 2-4 Personen

▪ 400 g Karotten
▪ 1 Zwiebel
▪ 25 g Butter oder Olivenöl
▪ 1 Zweig Rosmarin
▪ 1 EL Mehl
▪ 125 g Sauerrahm oder Schmand
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung

Zwiebel und Karotten kleinschneiden. Rosmarin feinhacken.

Zwiebel in Butter bzw. Öl anschwitzen, Karotten und Rosmarin dazugeben, ca. 5 Minuten mitbraten, salzen und pfeffern, mit Mehl bestäuben und gut durchrühren, 600 ml Wasser aufgießen, zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten köchelnlassen, bis die Karotten weich sind.

Suppe pürieren und Sauerrahm einrühren.