Karottensuppe mit Quark

Zutaten

▪ 6 Karotten
▪ 1 l Gemüsebrühe
▪ 2 Eier
▪ 1 Salatgurke
▪ 200 g Magerquark
▪ etwas Dill
▪ 4 Kartoffeln
▪ etwas Butter
▪ 1 TL grüner Pfeffer
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen





Zubereitung

Die Kartoffeln, die Karotten und die entkernte Salatgurke werden in Würfel geschnitten. Diese werden in der Butter angeschwitzt. Anschließend kommt die Brühe dazu und das Ganze wird 10-12 Minuten geköchelt. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Nun wird der Magerquark mit den Pfefferkörnern und den Eiern vermengt und in die Suppe gegeben.