Karibischer Currytopf

Zutaten

▪ 3 EL Öl
▪ 2 Zwiebeln
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 3 EL Curry
▪ 1 kg mageres Schweinefleisch
▪ 10 Pfefferkörner
▪ 4 Lorbeerblätter
▪ 1 EL Salz
▪ 3 EL Essig
▪ 3 geschälte Tomaten
▪ 3 Bananen
▪ 50 g Rosinen
▪ 1 Apfel
▪ 1 TL Ingwer
▪ 1 Prise Cayennepfeffer





Zubereitung

In das erhitzte Fett die feingehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen geben, leicht anbräunen, Currypulver einrühren, andünsten und mit 2 Tassen Wasser ablöschen.

Das Fleisch in Stücke schneiden, mit Pfefferkörnern und Lorbeerblättern in eine feuerfeste Form legen, die Currymischung darübergeben, Form abdecken und bei 150 °C garenlassen. Nach 2 Stunden die restlichen Zutaten hinzufügen und noch 1 weitere Stunde garenlassen.

Dazu paßt Reis.