Karamelsauce

Zutaten

▪ 200 g Sahne
▪ 60 g Butter
▪ 150 g Zucker



Zubereitung

Sahne und Butter in einem Topf erhitzen, bis die Butter schmilzt, und warmhalten.

Zucker und 3 EL Wasser in einem weiten Topf unter ständigem Rühren kochenlassen, bis die Masse langsam eine Bernsteinfärbung annimmt. Genau dann die warme Sahnemischung in den Topf gießen, sofort vom Herd nehmen und kräftig rühren. Die Karamelsauce zum Abkühlen in eine Schüssel geben und ab und zu umrühren.

In saubere Flaschen füllen.

Die Karamelsauce schmeckt zu Eis, Desserts und Kuchen. Sie hält sich gekühlt einige Wochen.