Kaninchen auf Priesterart

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Kaninchen, zerteilt
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 3 kleine rote Chilischoten
▪ 1 TL Tabasco
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Olivenöl





Zubereitung

Im Mörser Knoblauch und Chilischoten zu einer Paste zerstampfen. Kaninchen mit Salz, Pfeffer und der Paste 30 Minuten marinieren.

In einen Topf legen, erhitzen und im eigenen Saft geschlossen ca. 30 Minuten garen. Es sollte aus dem austretenden Fleischsaft eine Schmorsoße entstehen. Wenn die Flüssigkeit eintrocknet, etwas Wasser dazugeben.

Kaninchen aus dem Topf nehmen, abtropfen und in etwas Olivenöl in einer Pfanne bräunen. Dabei mit ein paar EL des Schmorsaftes befeuchten. Fertiges Kaninchen mit dem restlichen Schmorsaft vermischen.