Kalte Knoblauchsuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 2 gehackte Knoblauchzehen
▪ 60 g gewürfelte altbackene Semmel
▪ 4 EL Olivenöl
▪ 1 l Hühnerbrühe
▪ 150 g Crème fraîche
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Zitronensaft
▪ 250 g kernlose Trauben
▪ etwas Brunnenkresse



Zubereitung

Knoblauch und Brot im heißen Öl goldbraunrösten, Hühnerbrühe zugeben und erwärmen, Crème fraîche unterrühren und 5 Minuten ziehenlassen.

Suppe feinpürieren, abschmecken und kaltstellen.

Vor dem Servieren mit dem Mixstab gut aufschlagen, in Teller füllen und mit Trauben und Kresse dekorieren.