Kalbsschnitzel mit Salbei

Zutaten

▪ 8 Scheiben zarte Kalbsschnitzel (dünn, 500 g)
▪ 8 Scheiben roher Schinken, hauchdünn geschnitten
▪ 8 Salbeiblätter
▪ 4 EL Butter
▪ 125 ml trockener Weißwein
▪ Salz
▪ Pfeffer aus der Mühle





Zubereitung

Kalbsschnitzel vorsichtig mit der glatten Seite des Fleischklopfers flachklopfen.

Auf jedes Schnitzel 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt legen, mit Holzspießchen am Fleisch feststecken.

In einer Pfanne die Hälfte der Butter zerlassen. Schnitzel hineingeben und pro Seite 2-3 Minuten braten. Fleisch nur zart salzen und pfeffern, herausnehmen und abgedeckt warmstellen.

Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen, kräftig aufkochen. Mit einem Schneebesen die restliche Butter in die Sauce einrühren. Abschmecken, die Schnitzel nochmals kurz in die Pfanne legen und heißwerden lassen. Auf vorgewärmte Teller verteilen; mit der Sauce beträufelt servieren.