Kalbsschnitzel mit Curry-Hollandaise

Zutaten

für 4 Personen

▪ 8 dünne Kalbsschnitzel à 70 g
▪ 8 TL Zitronensaft
▪ 4 Eigelb
▪ 1 EL Curry
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL Zucker
▪ 100 g Butter
▪ 3 EL Öl



Zubereitung

Kalbschnitzel mit der Hälfte des Zitronensafts beträufeln.

Eigelb mit Curry, Salz, Pfeffer, Zucker und der anderen Hälfte des Zitronensafts verquirlen.

Butter würfeln, kaltstellen.

Die Schnitzel in heißem Öl von jeder Seite 1 Minute braten, mit Salz und Pfeffer würzen und dann in Alufolie wickeln.

Den Bratensud mit 4 EL Wasser ablöschen, zum Eigelb geben. Das Ganze bei milder Hitze (darf nicht kochen) mit dem Schneebesen zur einer dicklichen Creme aufschlagen. Butterwürfel nach und nach unterrühren, bis die Soße sämig ist. Den Fleischsaft der Schnitzel aus der Alufolie noch dazugeben und zu den Schnitzeln servieren.