jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Kalbsbraten mit Pfirsichen und Weintrauben

Kalbsbraten mit Pfirsichen und Weintrauben

Zutaten

für 4 Personen

● 1 kleines ausgelöstes Kalbskarree (ca. 1 kg)
● etwas Salz
● etwas Pfeffer
● 1 EL Butter
● 1 Möhre
● 1 Stange Porree
● 1 Stück Sellerie
● einige Stiele glatte Petersilie
● 250 ml trockener Weißwein
● 2 EL saure Sahne
● 2 Pfirsiche
● 100 g grüne Weintrauben
● 100 g blaue Weintrauben



Zubereitung

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Braten waschen, trocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butter bestreichen. Einen Bräter mit Wasser ausspülen, Braten hineingeben und Bräter in den Ofen geben.

Möhre schrappen, Stielansatz abschneiden und in Scheiben schneiden. Porree waschen, trocknen, Wurzelansatz und welke Blätter abschneiden und in Ringe schneiden. Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocknen, Blätter von den Stielen zupfen und grobhacken. Gemüse in den Bräter geben. Sobald der Bratensatz etwas Farbe zieht, Wein in den Bräter gießen. Braten insgesamt 75 Minuten im Ofen lassen.

Pfirsiche waschen, trocknen, halbieren, Stein entfernen und in Würfel schneiden, den Saft möglichst auffangen. Weintrauben waschen, halbieren und Kerne entfernen

Fleisch aus dem Bräter nehmen und warmstellen. Bratensud in einen Topf geben, etwas Wasser in den Bräter geben, angebratene Teile möglich auflösen und in den Topf geben. Saure Sahne zu der Sauce geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Früchte dazugeben und heißwerden lassen.

Braten aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Dazu passen Salz- oder Pellkartoffeln oder Kroketten und Gemüse nach Wahl.