Kalbfleisch in Senfsauce

Zutaten

für 2 Personen

▪ 1 Möhre
▪ 50 g Porree
▪ 50 g Knollensellerie
▪ 1 Zwiebel
▪ 400 g Kalbfleisch aus der Keule
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 EL Butterschmalz
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ 6 Nelken
▪ 6 Wacholderbeeren
▪ 1 EL Butter
▪ 1 EL Mehl
▪ 50 g Schlagsahne
▪ 1 Eigelb
▪ 4 cl Weißwein
▪ 1 EL mittelscharfer Senf
▪ etwas Zitronensaft
▪ etwas Muskat
▪ etwas Kresse





Zubereitung

Gemüse kleinschneiden, Zwiebel schälen.

Fleisch würzen, im heißen Schmalz rundherum anbraten. Gemüse, Zwiebel und Gewürze zufügen, 1/2 l Wasser zugießen, ca. 45 Minuten garen.

Fleisch herausnehmen, warmstellen.

Fond durch ein Sieb gießen, 1/4 l abmessen.

Butter schmelzen, Mehl unter Rühren zufügen, anschwitzen, Brühe einrühren, ca. 10 Minuten köchelnlassen.

Sahne und Eigelb verquirlen, zur Sauce geben, Wein und Senf einrühren, abschmecken.

Anrichten, mit Kresse bestreuen.