Kaisergulasch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g Kalbfleisch aus Keule oder Schulter
▪ 3 Zwiebeln
▪ 75 g fetter Speck
▪ etwas Salz
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 1/2 kleine Zitrone
▪ 1 TL Kapern
▪ 3/8 l heiße Fleischbrühe
▪ 125 g saure Sahne
▪ 1 EL Mehl
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Prise Zucker
▪ 2 TL Zitronensaft



Zubereitung

Fleisch in 2 cm große Würfel, Zwiebeln und Speck in feine Würfel schneiden. Speck auslassen, Zwiebeln hinzufügen, kurz rösten. Fleisch dazugeben und von allen Seiten anbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Zitrone in dünne Scheiben schneiden, mit Kapern zum Fleisch geben, 5 Minuten schmoren und Zitronenscheiben herausnehmen. Brühe angießen, weitere 10 Minuten schmoren.

Gulasch mit in Sahne angerührtem Mehl binden und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Als Beilage eignen sich Kartoffeln.