Käseschnitzel mit Möhren-Kartoffeln

Zutaten

für 4 Personen

▪ 600 g Möhren
▪ 700 g Kartoffeln
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 3 EL Öl
▪ 4 Schweinerückenschnitzel à 150 g
▪ 8 Scheiben Schwarzwälder Schinken (100 g)
▪ 4 Scheiben junger Gouda (80 g)
▪ 150 ml Fleischbrühe



Zutaten

Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.

Möhren putzen und schälen. Kartoffeln schälen. Beides auf dem Gemüsehobel in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden, auf einem Blech mit Salz und Pfeffer würzen, mit 2 EL Öl mischen und ausbreiten. Möhren-Kartoffeln im heißen Ofen im unteren Drittel 30 Minuten braten.

Schnitzel waagerecht bis 1 cm vor dem Rand ein, aber nicht durchschneiden, aufklappen und mit je 2 Scheiben Schinken und 1 Käsescheibe belegen, Schnitzel zusammenklappen und mit einem Spieß zusammenstecken.

Restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Schnitzel rundum salzen und pfeffern und bei starker Hitze
in 2 Portionen auf jeder Seite 2 Minuten anbraten, auf die Möhren-Kartoffeln legen und weitere 10 Minuten braten. Bratensatz mit Brühe ablöschen und warmhalten. Käseschnitzel mit Möhren-Kartoffeln und Bratensatzsauce anrichten.