Käsekuchen mit Himbeeren und weißer Schokolade

Zutaten

▪ 75 g weiche Butter
▪ 100 g Zucker
▪ 2 Eier
▪ 500 g Quark
▪ 50 g Grieß
▪ 1 TL abgeriebene Zitronenschale
▪ 150 g Himbeeren
▪ 30 g weiße Schokolade



Zubereitung

Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und Rand mit etwas Butter einfetten.

Butter mit Zucker schaumigrühren, nach und nach Eier unterrühren, Quark, Grieß und die Zitronenschale unterrühren. Schokolade raspeln und unterheben. Himbeeren unterheben.

Quarkmasse in die Springform füllen und bei 175 °C 35-40 Minuten backen, danach kurz im abgeschalteten Ofen bei leichtgeöffneter Tür ruhenlassen.