jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Käse-Spinat-Knödel

Käse-Spinat-Knödel

Zutaten

▪ 300 g Brötchen
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 225 g Blattspinat
▪ 200 g Gouda
▪ 1 EL Butter
▪ 150 ml Milch
▪ 3 Eier
▪ 1 Prise Zimt
▪ 1 Prise Muskat





Zubereitung

Brötchen vom Vortag in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauchzehe feinwürfeln. Spinat gut ausdrücken und grobhacken.

Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebeln und Knoblauch glasigdünsten, Spinat zugeben und 1 Minute mitdünsten, Milch zugeben und lauwarm erhitzen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zimt würzen.

Eier und Spinatmilch über die Brötchen geben und 15 Minuten ziehenlassen.

Gouda 1 cm groß würfeln.

Käse in die Mischung geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Händen zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten und mit nassen Händen zu 8 gleichgroßen Knödeln formen.

In einem weiten Topf reichlich Salzwasser aufkochen, Knödel hineingeben und bei milder Hitze offen 20 Minuten garziehen lassen.

Butter in einem kleinen Topf aufschäumen lassen und zu den Knödeln servieren.