Käse-Kartoffeln vom Blech

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 große Kartoffeln (ca. 800 g)
▪ 200 g Butterkäse
▪ 50 g Butter
▪ 4 EL saure Sahne
▪ 4 EL Schnittlauch-Röllchen
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 8 Scheiben Frühstücksspeck
▪ 100 g Frühlingszwiebeln





Zubereitung

Kartoffeln waschen und 20 Minuten garen. Abgießen, abkühlen lassen und längs halbieren. Die Hälften mit einem Löffel etwas aushöhlen. Kartoffelinneres in eine Schüssel geben.

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Butterkäse reiben.

Kartoffelinneres, Käse, weiche Butter, saure Sahne und Schnittlauch vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen.

Die Hälften auf ein Backblech setzen. Mit je 1 Scheibe Frühstücksspeck belegen.

Kartoffelhälften auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 25 Minuten backen.

Mit Frühlingszwiebelringen bestreuen und servieren.