Jütländer Traumkuchen

Zutaten

für den Teig
▪ 200 ml Milch
▪ 50 g Butter
▪ 4 Eier
▪ 200 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillinzucker
▪ 250 g Mehl
▪ 4 gestrichene TL Backpulver

für den Belag
▪ 125 g Butter
▪ 100 g Kokosraspeln
▪ 50 ml Milch
▪ 250 g brauner Zucker





Zubereitung

Milch und Butter erhitzen und von der Kochstelle nehmen.

Eier, Zucker und Vanillinzucker schlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Mehl und Backpulver darauf sieben. Milch-Butter-Gemisch zufügen und kurz untermengen.

Den Teig in eine gefettete Fettfangschale gießen. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 200 °C (Gas Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

Butter, Kokosraspeln, Milch und Zucker erhitzen. Gleichmäßig auf dem gebackenen Kuchen verteilen und weitere 5-8 Minuten bei 225 °C (Gas Stufe 4) backen.