Johannisbeer-Schichtspeise

Zutaten

für 4 Personen

▪ 200 g rote Johannisbeeren
▪ 100 g Himbeeren
▪ 100 g Puderzucker

für die Sauce
▪ 2 Eigelb
▪ 60 g Zucker
▪ 20 g Speisestärke
▪ 2 EL Weißwein

zum Garnieren
▪ 60 g Sahne
▪ 4 Johannisbeer-Trauben



Zubereitung

Johannisbeeren unter kaltem Wasser waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen, von den Rispen streifen.

Himbeeren waschen, verlesen, trockentupfen.

Beeren getrennt auf einen Teller legen. 2/3 des Puderzuckers über die Johannisbeeren und den Rest über die Himbeeren verteilen.

1 l Wasser mir Zucker, Eigelb, Speisestärke und Wein in einen Topf geben. Langsam zum Kochen bringen, dabei immer wieder schlagen, kurz vor dem Aufkochen vom Herd nehmen. Soße abkühlen lassen. Hin und wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Johannisbeeren in 4 Gläser verteilen, Himbeeren darüberschichten, Sauce darübergeben.

Sahne steifschlagen, in einen Spritzbeutel geben, jeweils 1 Sahnerosette auf die Sauce spritzen.

Johannisbeeren unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und als Garnierung an den Glas-Rand hängen.