Jamaikanische Linsensuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g getrocknete Linsen, über Nacht eingeweicht und abgegossen
▪ 200 g feingehackte geräucherte Wurst
▪ 2 Stangen feingehackter Staudensellerie
▪ 2 feingehackte Frühlingszwiebeln
▪ 2 feingehackte rote Zwiebeln
▪ 3 Stengel feingehackte Petersilie
▪ 1 große Möhre in Scheiben
▪ 600 ml Hühnerbrühe
▪ 100 ml trockener Weißwein
▪ 2 Stengel Thymian
▪ 1 1/2 EL Oregano
▪ 3 TL Salz
▪ 3 TL Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung

In einem großen Topf die Wurst anbraten, bis das Fett ausgebraten ist. Dann Sellerie, Zwiebeln und Petersilie zugeben und bei geringer Hitze weichdünsten.

250 ml Wasser und die restlichen Zutaten hinzufügen und unter Rühren bei mittlerer Hitze kochenlassen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt köchelnlassen, bis die Linsen weich sind.

1 Tasse gekochte Linsen herausnehmen und cremig pürieren, wieder in den Topf zurückgeben. Weitere 10 Minuten unter ständigem Rühren köchelnlassen und sofort servieren.