Jägerschnitzel mit Spirelli

Jägerschnitzel mit Spirelli

Zutaten

für 4 Personen

für die Nudeln
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 EL Butter
▪ 2 EL Tomatenmark
▪ 1 TL Mehl
▪ 200 g Ketchup
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1/2 TL Zucker
▪ 400 g Spirelli

für die Jägerschnitzel
▪ 2 EL Mehl
▪ 1 Ei
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 5 EL Semmelbrösel
▪ 4 dicke Scheiben Jagdwurst
▪ 4 EL Öl



Zubereitung

Zwiebel in feine Würfel schneiden, in Butter in einem Topf glasig dünsten, Mehl dazugeben, unter Rühren kurz anschwitzen, Tomatenmark dazugeben und mit 100 ml Wasser auffüllen. Ketchup dazugeben, etwa 10 Minuten köchelnlassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Spirelli in kochendem Salzwasser garen.

Mehl in eine Schüssel füllen. Ei in eine andere Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und verquirlen. In eine dritte Schüssel Semmelbrösel füllen. Jagdwurstscheiben in Mehl, dann im Ei und zum Schluß in den Semmelbröseln wenden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Wurstscheiben von beiden Seiten knusprig anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit den Nudeln und der Sauce servieren.