Jägermeister-Kuchen

Zutaten

▪ 400 g Zucker
▪ 500 g Margarine
▪ 8 Eier
▪ 200 ml Jägermeister
▪ 2 Pck. Backpulver
▪ 2 EL Vanillezucker
▪ 2 TL Zimt
▪ 2 TL Kakao
▪ 8 EL Schokoladenraspel
▪ etwas Staubzucker
▪ einige gemahlene Pistazien





Zubereitung

Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumigschlagen. Gesiebtes Mehl mit Backpulver vermischen und langsam dazugeben. Eier und Jägermeister vermischen und vorsichtig unterheben, Kakao und Zimt zufügen, Schokoladenraspeln unterrühren.

Teig in eine ausgefettete Backform geben und bei 175 °C etwa 60 Minuten backen.

Kuchen aus der Backform lösen, auskühlen lassen, mit Staubzucker bestäuben und mit Pistazien überstreuen.