Italienisches Jägerhuhn

Zutaten

▪ 2 mittlere Zwiebeln
▪ 400 g Tomaten
▪ 60 g Tomatenmark
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 1 TL Oregano
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 600 g Hähnchenbrüste





Zubereitung

Die Zwiebeln hacken und in 1/2 Tasse kochendem Wasser garen. Die Tomaten abziehen und vierteln, zu den Zwiebeln geben, das Tomatenmark sowie die Knoblauchzehe hinzufügen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze köchelnlassen.

Die Hähnchenbrüste vom Knochen lösen und enthäuten, in die Tomatensauce legen und zugedeckt bei geringer Hitze etwa 60 Minuten kochenlassen.